• +49 355 22430
  • Hallenser Str. 11
  • 03046 Cottbus


gesponsort von:

 

Liebe Eltern, 

Am 04. Juni 2024 findet das Sportfest der Schüler/innen des Ludwig-Leichhardt-Gymnasium statt. Dieses ist eine verpflichtende, bundesweite Veranstaltung des Wettbewerbes „Bundesjugendspiele“ und wird bewertet. Aufgrund dessen besteht eine Attestpflicht, falls Ihr Kind krankheitsbedingt nicht teilnehmen kann. 

 

Das Sportfest beginnt an diesem Tag für die Schüler/innen der 9. und 10. Klasse um 7:45 Uhr und endet um 11:00 Uhr. Die 7. Klassen treffen sich um 10.30 Uhr zu einer gemeinsamen Erwärmung und endet ca. 13:00 Uhr. Die Klassen 8 treffen sich bereits 12:30 Uhr für eine gemeinsame Erwärmung. Die Veranstaltung endet für sie ca. 15:00 Uhr.

 

Liebe Lehrer, liebe Schüler und liebe ehemalige Schüler,
auch in diesem Jahr soll unser traditionelles Weihnachtsvolleyballturnier wieder stattfinden.
Die wichtigsten Informationen rund um die Anmeldung, den Ablauf und Co gibt es hier.
Allgemeine Informationen
Das Turnier wird am 22.12.23 ab 11.50 Uhr ausgetragen. Es wird in zwei Turnierabschnitte gegliedert. Im ersten Abschnitt spielen die Sportler der Sek 1 und die Lehrer. Im zweiten Abschnitt spielen die Sek 2 und ehemalige Schüler. Es ist eine Teamstärke von 6 bis 12 Spielern vorgesehen.
Anmeldung
Bis Ende November ist die Anmeldung für Lehrer, Schüler und ehemalige Schüler des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums möglich. Nutzen Sie dafür bitte den nachfolgenden Link oder Aushänge in der Schule (QR-Code). Die Anmeldung ist dieses Jahr ausschließlich digital möglich.
Link:
https://docs.google.com/forms/d/1ek4xNQmxex6OxLhUso6TgXLzw8AiwFGevd1EIkUvrPo/edit
Ablauf
Ein Spiel wird 15 Minuten dauern (ohne Seitenwechsel) und danach unabhängig vom Spielstand abgepfiffen. Nach dem Spiel wird es eine Pause von circa fünf Minuten geben. Für jedes Mädchen, das bis zum Ende des Spiels auf dem Feld steht, bekommt das jeweilige Team einen Punkt zusätzlich angerechnet. Es gelten die aus dem Sportunterricht bekannten Hallenregeln (den Teams wird zusätzlich ein Regelwerk per E-Mail zugesandt). Linien- und Netzberührungen werden konsequent abgepfiffen. Sollte ein Team nicht antreten, so gewinnt das gegnerische Team automatisch nach 5 Minuten.
Sonderregeln: Die siebten Klassen dürfen bei der Angabe eine vorgegebene Länge in das Spielfeld gehen. Zudem wird die Netzhöhe für die Sek 1 niedriger sein, als für Sek 2. Diese Regeln werden von drei Schiedsrichtern pro Feld kontrolliert/angewandt.

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch der Seminarkurs 12

Liebe Schülerinnen und Schüler,
auf Grund aktuellen Beschränkungen (Quarantäne, ausgesetzte Schulpflicht usw.) kann der Unterricht auch zu Hause stattfinden. Wie alle anderen Fächer möchten auch wir Sportlehrer es vermeiden, dass durch den Distanzunterricht die Leistungen nachlassen. Aus diesem Grund möchten wir euch Materialien in die Hand geben, die es euch ermöglichen, eure Fitness zu erhalten oder sogar zu steigern. Zum Beispiel haben wir ein Krafttrainingsprogramm zusammengestellt, welches ihr ohne Hilfsmittel (außer vielleicht zwei Wasserflaschen) an jedem Ort absolvieren könnt. Für den Erhalt der Ausdauer habt ihr viele Möglichkeiten an der frischen Luft. Ein Treppentrainingsprogramm findet ihr auch in den Unterlagen. Wir raten euch, 5x pro Woche jeweils eine halbe Stunde Sport zu machen. Jetzt könnt ihr also aktiv bleiben oder noch aktiver werden. Wenn ihr wieder in der Schule seid, werden wir euren Fitnesszustand bei Leistungskontrollen wie Liegestütz, Schlussweitsprung oder dem Coopertest überprüfen. Wir empfehlen euch, für euer Training eine Fitness-App (die oft kostenlos ist) zu nutzen. Für die Intensitätssteuerung beim Ausdauertraining ist eine Pulsmessung von Vorteil. Vielleicht habt ihr ja schon so etwas. Worauf ihr dabei zu achten habt, findet ihr im Material „Maximalpuls“.  

AG-Angebote Sport 2023/24

Volleyball    
montags 15.30-16.30  
Fitness    
dienstags 13.45-15.15 Kraftraum
Tischtennis    
dienstags 13.45.-15.15 Aula
mittwochs 13.45-15.15  
Basketball    
dienstags 13.45-15.15 Sporthalle
mittwochs 13.45-15.15  
Fußball    
dienstags 15.20-16.30 Sporthalle
donnerstags 15.20-16.30  
Schwimmen    
mittwochs 14.00-15.30 Lagune
Koch-AG    
dienstags 14-tägig Cafeteria
Spanisch    
donnerstags 15.20-16.30 B 0.15

 

Aktionstag_4
  Die vier 7. Klassen des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums verbrachten am 30.9. einen Sporttag, der von der Deutschen Schulsportstiftung initiiert wurde. Jede Schülerin und jeder Schüler erhielt eine richtige Startnummer mit dem entsprechenden Vornamen und am Ende eine Urkunde als Anerkennung für die Teilnahme.  Alle Schülerinnen und Schüler konnten im Stationsbetrieb jeweils für eine Stunde die Sportarten Tischtennis, Basketball, Volleyball und Triathlon ausprobierten. Alles in allem also 4 Stunden Sport pro Schüler, jede Menge Spaß und Motivation.

Vielen Dank an die Helfer vom Basketballverein „White Devils“ und vom Volleyball-Club Cottbus.    

Alle  Teamsportbegeisterten  können  sich  darüber  freuen,  dass  der  Spendenlauf  ab 12.30 Uhr durch ein  

schulinternes Volleyballturnier

komplettiert wird. Es gibt eine Wertung für Klasse 7-9 und eine für Klasse 10-12. Um startberechtigt zu sein, muss Deine Mannschaft bis zum Turnierstart um 12.30 Uhr in Summe mindestens 10 Runden gelaufen sein. Darüber hinaus könnt Ihr pro Spiel bis zu 5 Runden als Volleyball-Punkte einsetzen, um eure Gewinnchancen im Turnier zu erhöhen. Jede Runde zählt als ein Punkt. Im Best-Case-Szenario startet ihr also mit 5:0 in das jeweilige Spiel. Die Runden für das Volleyballturnier müssen aber gedeckt sein (d. h. bezahlt werden). Das geht auch im Nachhinein per Überweisung. Vielleicht kennt Ihr jemanden, der Euer Team sponsert und Eure Runden zahlt.  
(Denkt dran: Ab 10 Euro werden auch Spendenquittungen ausgestellt.)

spendenlauf_2020_1 Liebe SchülerInnen und Eltern,

am  09.10.2020  findet  unser  alljährlicher  Spendenlauf  des  Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums  statt.  Dabei  möchten  wir  Spenden  für  unseren  Schulförderverein sammeln, um unseren Traum eines eigenen Beachvolleyball-Feldes zu verwirklichen. Für  den  Überblick  des  Spendenstandes  folgt  ein  Spendenbarometer  auf unserer Website.
Wegen Corona wird es einen Zeitplan für die Umkleidekabinen und einen fliegenden Start geben. Genaueres lest Ihr bitte in unserem Hygienekonzept.
Jeder, der ab 11.30 Uhr mitlaufen möchte, ist ab dem 3. Block freigestellt und gern gesehen.  Denkt  daran,  jede  Runde  bringt  uns  unserem  gemeinsamen  Ziel  einen Euro  näher  -  und  wie  sagt  man  doch  immer?  Jede  Spende  zählt!  Den  maximalen Betrag,  den  ihr  spenden  wollt,  notiert  ihr  auf  dem  Elternzettel.  Diesen  gebt  Ihr  bei euren Sportlehrern ab.
(Übrigens: Ab 10 Euro werden auch Spendenquittungen ausgestellt.)
Den Flyer zum Lauf könnt ihr hier herunterladen.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Der Sport-Seminarkurs 12

Unterkategorien

Zufallsbild

nächste Veranstaltungen

nach oben