• +49 355 22430
  • Hallenser Str. 11
  • 03046 Cottbus

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Eltern, Lehrern und Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2015.

 Der Tag der offenen Tür findet in diesem Schuljahr am 10. Januar 2015 in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr statt. Wie in jedem Jahr stellen wir unsere Schule allen Schülern der Grundschulen, ihren Eltern und allen interessierten Gästen vor und zeigen, was sie ab der siebten Klasse hier erwartet. Für das leibliche Wohl wird gesorgt werden und auch eine musikalische Umrahmung wird es neben den vielen Informationen aus den einzelnen Fachbereichen geben.

Platz Drei bei „Invent a Chip“ für Maryam und Yousef Salim  
Pflanzen brauchen auch in Städten optimale Bedingungen, um zu gedeihen. Maryam (16) und Yousef Salim (18) vom Ludwig-Leichhardt-Gymnasium in Cottbus entwickelten einen Mikrochip, der „Pflanzen rettet“, indem er ihr Wohlergehen garantiert. Ihr Projekt bescherte ihnen den mit 1.000 Euro dotierten dritten Platz beim Schülerwettbewerb „Invent a Chip“. Sie präsentierten ihre Idee im Rahmen des VDE-Kongresses „Smart Cities“ in Frankfurt der Öffentlichkeit. Der Pflanzenretter-Chip hat einen Bodenfeuchtigkeits-, Licht- und Temperatursensor integriert.

Die ersten Bilder der diesjährigen Projektwoche sind eingegangen und in der Fotogalerie veröffentlicht. Die Schüler der Klassen 7A und 8A maßen an einem Tag Ihre Kräfte beim Drachenbootrennen auf der Spree. Es wurde gemunkelt, dass die älteren wegen ihrer größeren Kraft zwar gewannen, die Jüngeren aber die Besseren waren.

Am Samstag, dem 11.10.2014, wird um 14.00 Ihr in Goyatz der traditionelle Ludwig-Leichhardt-Lauf gestartet. Startkarten werden ab 13.00 ausgegeben. Das Organisationskomitee hat uns mit dieser Veröffentlichung beauftragt.

Das Schulgelände ist zwar noch eine Baustelle, aber am Montag, dem 25.08, beginnt um 7:45 der Unterricht im neuen Schuljahr.
Die Stundenpläne sind online und können schon einmal begutachetet werden. Durch die Umstellung auf den Blockunterrcht werden alle Unterrichtsstunden als Doppelstunden erteilt. Beachtet bitte die veränderten Unterrichtszeiten, desgleichen, ob die Stunden in der ungeraden Woche(A-Woche), in der geraden Woche (B-Woche) oder in jeder Woche stattfindet.
Nähere Informationen gibt es am Montag in den Klassenleiterstunden.

 Der Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen

Dieser bundesweite Wettbewerb, an dem sich unsere Schule seit 7 Jahren beteiligt, möchte einen Beitrag zur Nichtrauchererziehung leisten. Seine Ziele sind die Verzögerung bzw. Verhinderung des Einstieges in das Rauchen bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I.
Die Klassen entscheiden selbst über ihre Teilnahme und unterschreiben einen Vertrag, in dem sie sich verpflichten, von November bis April des jeweiligen Schuljahres nicht zu rauchen. Sie geben einmal pro Woche an, ob sie dieses Ziel erreicht haben. Wenn mehr als 10% der Schülerinnen und Schüler einer Klasse geraucht haben, ist diese aus dem Rennen.

nach oben