Auch in diesem Jahr hat sich wieder das Team der LEGO-Leichhardts am Regional Wettbewerb der First-Lego-League beteiligt.
Das diesjährige Motto lautet:

lego_league2016_16

Der Regional Wettbewerb wurde am 10.12.2016 an der btu-Cottbus zum 10. Mal durchgeführt. Der Wettbewerb setzt sich aus 4 Teildisziplinen zusammen: Roboterdesign, Forschung, Teamwork und Robot-Game.
Robot-Game ist der immer mit Spannung erwartete Höhepunkt des Wettbewerbs. Hier muss ein Roboter in 2,5 Minuten verschiedene Aufgaben allein erfüllen. Dazu müssen die Schüler diesen Roboter vorher programmieren. Nach der Vorrunde erreichte unser Team den 3. Platz. Nun startete das Halbfinale, hier gelang es das Finale zu erreichen. Das Finale findet in 2 Durchläufen statt. Am Ende werden die Punkte der beiden Durchgänge zusammengezählt und der Sieger steht fest. Hier stand dann ein hervorragender 2. Platz hinter unserem Teamnamen. Herzlichen Glückwunsch dafür.

Ebenfalls schaffte das Team im Teamwork auch den 2. Platz. Hier erhält das Team zum Zeitpunkt dieses Wettbewerbsteiles erst die Aufgabe gestellt. Hier kommt es darauf an, dass alle Teammitglieder gemeinsam die Aufgabe lösen. Die diesjährige Aufgabe lautete folgendermaßen:
Stapelt 5 Becher als Pyramide. Als Hilfsmittel verwendet einen Gummiring, an dem 10 Strippen befestigt sind. Jedes Teammitglied fasst eine Strippe an und stapelt damit die Becher. Es darf kein Körperteil verwendet werden. Zeit 5 Minuten.

Das Team konnte die Aufgabe in der vorgegebenen Zeit lösen. Herzlichen Glückwunsch.

In der Gesamtplazierung erreichte das Team einen 6. Platz.

Wir danken der Schülerin und den Schülern für ihren Einsatz.

Weitere Wettkampfbilder gibt es in der Fotogalerie

Zum Seitenanfang