triathlon_lf_2018_6 Das Triathlon- Team des Ludwig- Leichhardt- Gymnasiums gewinnt das Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Brandenburg
Nachdem das Leichhardt- Team vor drei Jahren mit einem furiosen 3. Platz beim Bundesfinale aufhorchen ließ, wurde es etwas ruhig um die Cottbuser. In den vergangenen zwei Jahren vertrat jeweils die Mannschaft des Sängerstadt- Gymnasiums Finsterwalde das Land Brandenburg beim Finale in Berlin. Doch in diesem Jahr sollte es wieder klappen. Ein ganz junges Team des Leichhardt- Gymnasiums Cottbus konnte die Favoriten aus Finsterwalde um 1:26 min distanzieren. Nach dem Einzelrennen waren es nur 50 Sekunden Vorsprung, so dass die abschließenden Staffeln die Entscheidung bringen mussten. Doch auch hier ließen sie nichts anbrennen und liefen als Sieger ins Ziel. Insgesamt waren 16 Leichhardt- Schüler am Start, was bisher auch einmalig war. Ein besonderer Dank geht an die Klasse 9a für die vorbildliche Absicherung der Radstrecke.
Nun beginnt für die Triathleten die Vorbereitung auf das Bundesfinale vom 23.- 27. September in Berlin, wo ein Platz unter den Top- Ten das Ziel ist.

Bilder vom Landesesfinale in Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia sind online.

momentane Besucher

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

nach oben