olympische_spiele_4 Am 18.12.2015 fanden erstmalig die olympischen Turnhallenspiele an der 18. Sportbetonten Grundschule statt.
  Die Organisation übernahm eine Gruppe bestehend aus Christian Tscherning, Jonathan Bleidorn, Eric Sowoidnich, Max Görner, Paul Wollenick und Patricia Kühnel unter der Leitung von Frau Linka.
  In verschiedensten Disziplinen, die den olympischen Winterspielen nachempfunden waren, traten die Schüler gegeneinander an und konnten ihre Kräfte messen. Schlussendlich gelang es der 6b, sich gegen die 6a und die 6s durchzusetzen.
  Ein großer Dank geht an die Helfergruppe, Frau Linka, die Sponsoren, die Lehrer der Sportbetonten Grundschule Cottbus und an die Klassen, die mit ihrem großen Engagement den Erfolg dieser Veranstaltung ermöglicht haben.

Termine

momentane Besucher

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang