Theater_Kl9_2 Für die Projektwoche vom 13. bis zum 17.10.2014 meldeten sich 15 Schüler unserer Klasse 9B bei Frau Neumann für die Schreibwerkstatt an.

Schwerpunkt war natürlich das Formulieren von Texten. Oftmals wurde dies spielerisch verpackt und damit für uns interessanter. Den Einstieg in das Projekt haben wir uns mit „story cube“ erwürfelt. Unser kreativer Klub besuchte auch verschiedene kulturelle Orte in Cottbus, die dann unter einem thematischen Schwerpunkt zum Schreiben motivierten. Besonders beeindruckten uns das Menschenrechtszentrum und das dortige Gespräch mit einem Zeitzeugen. Beim Schreiben versetzten wir uns in die Lage eines Häftlings. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie emotional nach solch einem spannenden Tag die Texte wurden. Am 3.Tag bereiteten wir zu entsprechenden Kostümen kleine Stücke vor, die dann auch mit viel Spaß vorgespielt wurden. Im Dieselkraftwerk erweiterten wir unsere Sprach-und Kunstkenntnisse.

Uns hat die Projektwoche gefallen.

Sandra Röhr und Charlott Müller Kl.9B

 

Zum Seitenanfang