lego.jpgAm 14.11.2009 fand in Cottbus der Regionalwettkampf Lausitz der First Lego League statt.
Es starteten Teams aus 15 verschieden Schulen der Region. In vier Kategorien stellten sie sich den Anforderungen. Unsere Jungs und Mädchen setzten sich in einer Kategorie durch.
Herzlichen Glückwunsch.

 

Im Bereich Teamfähigkeit sollten alle beweisen, wie sie schnell und gemeinsam eine Aufgabe bewältigen.

Das Thema Transport war Inhalt der Forschungspräsentation. Die Aufgabe ist es, einen sicheren und effizienten Zugang zu Menschen, Orten, Gütern und Dienstleistungen zu erreichen. Die Teams setzten sich mit verschiedenen Transportarten auseinander. Dabei müssen sie genau überlegen und abwägen, wie sie Transporte clever gestalten. Am Wettkampftag war dann die gefundene Lösung zu präsentieren.

Eine weitere Kategorie war das Robotdesign. Der NXT Roboter von Lego muss mit entsprechenden An- und Aufbauten versehen werden, die zur Bewältigung des Parcours effektiv eingesetzt werden können und funktionstüchtig sind.

Der beliebteste Bereich ist das Robotgame. Nun kommt die Bewährung der entworfenen Konstruktionen und Programme. In einer Testumgebung müssen Orte und Objekte erreicht und dabei Zusammenstöße vermieden oder überstanden werden. Hier kam es darauf an, dass sich der Roboter seiner Programmierung entsprechend auf dem Spielfeld bewegt und jede Menge Punkte sammelt. Da gab es die unterschiedlichsten Strategien bei den Teams. Viele hatten diesmal Probleme, damit dass der Roboter nicht so funktionierte, wie vorgesehen. Unsere Jungs setzten auf Ruhe und Besonnenheit und gewannen dadurch in dieser Kategorie.

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Einige Bilder gibt es in der Fotogalerie

Termine

momentane Besucher

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang