Präsantation_4 Facharbeit Klasse 9: Hans-Georg Wagner - Bildhauer und Designer

Am 15.06.2017 präsentierte ich meine Facharbeit im Fach Kunst über den Cottbuser Künstler Hans-Georg Wagner. Was für ein faszinierender Mensch!
1962 in Havelberg geboren, Tischlerlehre mit 17, 1983 Studium für angewandte Kunst in Schneeberg (Fachrichtung Holzgestaltung), 1986 Abschluss als Diplomdesigner.
Seit dem arbeitet er freiberuflich als Bildhauer, Holzgestalter, Designer, Zeichner und Bootsbauer. Boote bauen - sein Kindheitstraum. Über die Boote kam er zum Material Holz und durch das Holz zur Kunst.
Seine bekannteste Arbeit im Außenraum ist wohl seit 2012 die monumentale Sagen-Gruppe „Lausitzer Teufel und Ochsen“ in der Spreeaue. Fast ein Jahr hat die Arbeit an der Skulpturengruppe gedauert.
Da die Besuche und Gespräche in seinem Atelier für mich am interessantesten waren, habe ich im zweiten Teil der Präsentation die Klasse in sein Atelier geführt.
Gar nicht weit von der Schule entfernt, in der Lieberoser Straße 20. Wer mehr über ihn und seine Kunst lesen und sehen möchte, der informiere sich auf seiner homepage wood-and-art.de.

Weitere Termine:
Live zu sehen ist er am Samstag, 01.Juli 2017, gegen 11:00 Uhr, auf dem Amtsteich mit seinem Kanuballett, anlässlich der Gründung des neuen Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst (dkw.).
In diesem neuen Museum (ehemaliges Kunstmuseum Dieselkraftwerk) findet eine Solopräsentation des Bildhauers Hans-Georg Wagner vom 02.09.-05.11.2017 statt. Über eine installative Verknüpfung von Skulpturen und Papierarbeiten versucht er das Verhältnis von Raum und Figur auszuloten.

 

Lena Kolbow, Klasse 9B

Fotos vom Atelierbesuch sind in unserer Fotogalerie

 

Termine

momentane Besucher

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang