Rollenspiel_1 Wir Schüler der 11/1 lesen zurzeit im Englischunterricht den Roman „The Fifth Child“ der britischen Autorin Doris Lessing.

Das Buch handelt von den Veränderungen im glücklichen Familienleben des verheirateten Paares Harriet und David Lovatt, hervorgerufen durch die Geburt ihres 5. Kindes Ben. Gegenüber den anderen 4 Kindern entpuppt sich Ben als Störenfried und Monster. So hängt das Glück der Familie am seidenen Faden. Schließlich entscheidet sich die Familie gegen Harriets Willen dazu, Ben in eine „Institution“ zu geben.

Im Dezember arbeiteten wir in 3-4er Gruppen ein Drehbuch aus und stellten einige Szenen schauspielerisch dar. In der letzten Englischstunde vor den Weihnachtsferien präsentierten wir mit viel Freude und Hingabe unsere Ergebnisse. Wir konnten uns gut in die Szenen hineinversetzen und hatten viel zu lachen, auch aufgrund der einfallsreichen Kostüme und Requisiten aller Gruppen.

Es war sehr schön, die englische Sprache einmal auf diese Art und Weise zu erleben.

Nathalie Grott und Pauline Roy (09/01/2014)

 

We, the students of grade 11/1 are reading the novel „”The 5th child“ by Doris Lessing in our English classes at the moment. The book deals with the happy life of a married couple, Harriet and David Lovatt, which is highly endangered as a consequence of the birth of Ben, their fifth child. In opposite to the other four children, Ben turns out to be a monster and troublemaker. That’s why, the happiness of the family is threatened. Even though his mother Harriet wants to keep Ben at home, the family decides to give him into an “institution”.

Then the students of our class had to write scripts for a scene they had to decide for and acted them out. With lots of fun, we presented our results in our last English period before Christmas break. We were able to put ourselves in the story and laughed a lot, also because of our absolutely authentic costumes and funny props. It was truly gorgeous to experience the English language in this way.
So we are very grateful to Ms. Marx for this idea and the entertaining lessons we had. J

(January, 09th 2014 Nathalie Grott, Pauline Roy)

 

Zum Seitenanfang